News

Aktuelles

Termine für KARTENLEGEN, BERATUNGEN, SEELEN-, AURAREADING (auch via Videocall)  unter +43 677 619 565 75

Bemer Magnetzfrequenz Therapie
Gesundheit, Alterungsprozesse und die Leistungsfähigkeit gehen einher mit Mikrozirkulation. Genau hier setzt BEMER an, denn er setzt ein niederfrequentes elektromagnetisches Wechselfeld ein, dass im Rahmen des Magnetfeldes der Erde schwingt.
 

Ausbildung zur zertifizierten HUMAN BIOS ENERGETIKERIN 


NEU NEU NEU NEU NEU
Neu im Sortiment: Hochwertige Teesorten 


Tageszitat - unsere tägliche Dosis Motivation und Positivität

   „Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

Liebe macht nicht blind! Sie macht mutig!

Liebe fügt zusammen, was zusammen gehört, bildet aus 2 Einzelkämpfern ein Team um gemeinsam durch alle Zeiten zu gehen. 

Liebe besiegt das Dunkel und holt Schatten ans Licht, um sie im Lichte der Wahrheit betrachten zu können.

Liebe wertet nicht und bewertet nicht, sie ist, unabhängig von Alter, Status, Kultur, Geschlecht oder Glauben.

Liebe fordert nicht, sondern fördert. Sie lässt den vermeintlich Schwächeren in den Armen des augenscheinlich Stärkeren Ruhe und Kraft tanken.

Liebe ist der sichere Hafen wo es sich zu ankern lohnt. 

Liebe ist nicht ein Wort, es ist ein Gefühl eine ganz hohe Schwingung. Liebe ist der Name des geliebten Menschen, der alleine mit dem Aussprechen dieses Namens das Herz zum schwingen und zum klingen bringt.

Liebe ist das Licht das all meine Wege beleuchtet, und die selbst den steilsten Aufstieg nah am Abgrund gehenswert macht, weil mich die Liebe, diese Liebe stark und mutig macht.

Liebe ist was ich lebe, Liebe ist was ich immer wieder erfahren darf.

Und auch wenn ich diese Liebe einmal nicht spüren kann, weil ich mein Herz aus lauter Angst es könnte verletzt werden, verschliesse, so weiß ich doch tief in mir drinnen, sie ist da, unaufhaltsam, unaufhörlich.

Es ist immer unsere Entscheidung, ob wir den Samen der Liebe in uns nähren, oder verkümmern lassen. Ob wir den vergangenen Verletzungen mehr Raum geben und so unseren heiligsten Raum zu unserem Seelenlicht und somit zur Liebe verschließen, oder ob wir mutig unser Innerstes öffnen, und der Liebe die uns entgegen gebracht wird die Erlaubnis geben völlig selbstlos aber raumfordernd den alten Schmerz aufzulösen.

Ich bin mutig, ich öffne mein heiligstes Inneres, denn es gibt nichts Schöneres auf der Welt, als zu lieben und geliebt zu werden.

Bist auch du mutig?